Die Stadt Alcamo in Italien
Italien aktuell - Home
Ferienhäuser in Italien

Postleitzahlen - Home



 

Die Stadt Alcamo in Italien

  

Die Stadt Alcamo mit ihren 46.000 Einwohnern liegt auf der Insel Sizilien, 50 km östlich von Trapani und 66 km südwestlich von Palermo. Die Stadt ist vor allem durch den Weinbau bekannt, der Weißwein (DOC), der sich vor allem durch seine einzigartige Frische und durch seine Frucht auszeichnet, wird in der Hauptsache aus den Rebsorten Cataratto und Trebbiano gekeltert. Das aktuelle Wetter Alcamo, Wettervorhersage und Reisewetter für Italien.
Alcamo bei Google Maps nicht über den Namen gefunden.
Suche erfolgte über die Postleitzahl 91011, weswegen der Treffer etwas abweichen kann.

Santuario dell’Annunziata in Trapani
Santuario dell’Annunziata in Trapani, Kirche wurde 1315 erbaut.
(c) Fototeca ENIT
Sehenswert ist das im Jahre 1340 erbaute Schloss von Alcamo und die Kirche Maria Santissima Assunata, die im inneren die Form eines Kreuzes und drei Schiffe hat, die mit 14 roten Marmorsäulen getrennt sind.

Goethe schrieb 1787 auf seiner italienischen Reise über Alcamo:

„Die Lage von Alcamo ist herrlich auf der Höhe in einiger Entfernung vom Meerbusen, die Großheit der Gegend zog uns an. Hohe Felsen, tiefe Täler dabei, aber Weite und Mannigfaltigkeit. Hinter Monreale rückt man in ein schönes doppeltes Tal, in dessen Mitte sich noch ein Felsrücken herzieht. Die fruchtbaren Felder stehen grün und still, indes auf dem breiten Wege wildes Gebüsch und Staudenmassen wie unsinnig von Blüten glänzt: der Linsenbusch, ganz gelb von Schmetterlingsblumen überdeckt, kein grünes Blatt zu sehen, der Weißdorn, Strauß an Strauß, die Aloen rücken in die Höhe und deuten auf Blüten, reiche Teppiche von amarantrotem Klee, die Insektenophrys, Alpenröslein, Hyazinthen mit geschlossenen Glocken, Borraß, Allien, Asphodelen.“



nach oben / top




 
Suche
Hier können Sie nach der Postleitzahl oder einer Stadt in Italien suchen
Italien Tipps

Copyright © 2006-2008 Italien-Aktuell.info | Impressum | Mietwagen Italien