Die Stadt Camogli in Italien
Italien aktuell - Home
Ferienhäuser in Italien

Postleitzahlen - Home



 

Die Stadt Camogli in Italien

  

Camogli
Camogli, beliebter Badeort in Ligurien
(c) Fototeca ENIT
Die Stadt Camogli mit ihren 5.700 Einwohnern ist ein typisches Fischerstädtchen und ein beliebter Badeort 23 km östlich von Genua gelegen in der Region Ligurien.

Camogli liegt auf der Westseite der Halbinsel von Portofino an der Riviera di Levante und ist bekannt für seine bunten Häuser, die sich hinter dem Strand aneinanderreihen. Die Felsküsten der Halbinsel sind vor allem nur für sehr gute Schwimmer geeignet. Die Stadt Camogli verfügt über einen kleinen malerischen Fischerhafen.

Sehenswürdigkeiten in Camogli:
Im Schiffmuseum und im Nautischen Institut lebt die rühmreiche Seefahrttradition fort, die im 12. Jh. begann, als die Pfarrkirche und das Castel Dragone errichtet wurden. Das traditionsreiche Hotel „Cenobio die Dogi“ birgt die Spuren der ältesten Geschichte. Im Park dieser einstigen Patriziervilla sind prähistorische Funde ans Tageslicht gekommen.
Camogli bei Google Maps nicht über den Namen gefunden.
Suche erfolgte über die Postleitzahl 16032, weswegen der Treffer etwas abweichen kann.

Fischerhafen in Camogli
Fischerhafen in Camogli - (c) Fototeca ENIT
In den Sommermonaten an der Strandpromenade von Camogli kann man abends häufig Künstler mit ihren Musikgruppen und Theatergruppen live erleben. Auch Wandern in die schöne grüne Bergwelt von Ligurien ist lohnenswert.

Über das Dorf Ruta gelangt man nach Portofino Vetta (416 m), auf dem Gipfel des Monte di Portofino (610 m) und zur Punta Chiappa, dem Ziel der Stella Maris Bootsprozession Anfang August. Hier werden gute Wassersport-
möglichkeiten geboten und viele wunderschöne Ausblicke auf das Meer.



nach oben / top




 
Suche
Hier können Sie nach der Postleitzahl oder einer Stadt in Italien suchen
Italien Tipps

Copyright © 2006-2008 Italien-Aktuell.info | Impressum | Mietwagen Italien