Die Stadt Padova in Italien
Italien aktuell - Home
Ferienhäuser in Italien

Postleitzahlen - Home



 

Die Stadt Padova in Italien

  

Padua (italienisch Padova) ist eine der ältesten Städte in Italien in der Region Venetien und hat etwa 210.000 Einwohner. Die Stadt liegt am Rande der Poebene, ca. 30 km westlich von Venedig am Fluss Bacchiglione. Neben Venedig und Verona ist Padua mit Sicherheit eine der bekanntesten Städte in der Region. Erbaut im Mittelalter finden sich noch heute zahlreiche Relikte aus der Blütezeit der einst sehr reichen Handelsstadt.
Padova bei Google Maps nicht über den Namen gefunden.
Suche erfolgte über die Postleitzahl 35100, weswegen der Treffer etwas abweichen kann.

Heute ist Padua zwar eher eine Industriestadt, wartet jedoch heute noch mit einem wunderschönen Altstadtkern und dient jährlich als Wallfahrtsort für zahlreiche Pilger, die die aus den 13. Jahrhundert stammende Grabkirche des heiligen Antonius besuchen. Daneben finden sich in der Scrovegni Kapelle einzigartige Fresken von Giotto, einige der bedeutendsten gotischen Fresken in ganz Italien. Aus Padua stammt Riccardo Patrese, ein ehemaliger italienischer Formel-1-Rennfahrer der bis heute mit 256 Grand Prix-Teilnahmen der Fahrer mit den meisten Starts in der Formel 1 ist.



nach oben / top




 
Suche
Hier können Sie nach der Postleitzahl oder einer Stadt in Italien suchen
Italien Tipps

Copyright © 2006-2008 Italien-Aktuell.info | Impressum | Mietwagen Italien